Sonntag, 14. Oktober 2012

Topfreiniger-Spinnen

Im Februar 2012 habe ich mit meiner damals fast 3-Jahre alten Tochter Topfreiniger-Spinnen gebastelt.


Man braucht dazu:
  • 1 Packung Topfreiniger bunt (ca. 50 Cent)
  • pro Spinne 3 Pfeifenreiniger + 1 kleines Stück
  • 2 Kulleraugen pro Spinne
  • Glitzergel
Zunächst fädelt man einen Abschnitt Pfeifenreiniger unten in der Mitte durch den Topfreiniger.Danach knotet man an diesem Abschnitt 3 komplette Pfeifenreiniger in der mitte fest, so dass 3 gleichlange Enden in entgegengesetzte Richtungen zeigen.

Nun werden die Pfeifenreiniger geformt, so dass sie wie Spinnenfüße aussehen :-)

Anschließend werden Kulleraugen aufgeklebt, und der "Rücken" kann nach belieben mit Glitzerkleber dekoriert werden, was die kleinen Kinder besonders gerne machen :-)

Keine Kommentare:

Kommentar posten